Liebe Besucher unserer Homepage!

Wir möchten euren Herzen Freude schenken. Vertraut der Intuition - so werdet ihr das richtige Gedicht finden, so wie ein Bild. Es soll nicht nur an der Wand hängen, sondern etwas in euch bewegen, es muss fließen beim schreiben und malen, so entseht SEELENKUNST. Denn die Kunst ist es die das Herz und die Seele bewegt.

Ab Juli malt Gabriela Glücksbilder, die Lebensfreude schenken. "Ich male Dir auch Dein persönliches Energiebild, doch dazu musst Du Dich mit mir in Verbindung setzen". Dazu machen wir ebenso ein Glücksgedicht. Gabriela & Silvia

Dicht & Seelenkunst

Sind Poeten antiquiert, noch zeitgemäß?

 

Wir finden gerade in der heutigen Zeit in dem der Kurznachrichtendienst (SMS & Twitter) kursiert unsere Sprache verdorben wird (verknappt). Husch, husch Larie Farie ohne Sinn. Doch langsam kommt das Gedicht aus seinem Nieschendasein heraus. Ein Gedicht ist eine Textansammlung mit Tiefe, Emotionen, dort wo die Sprache zu träumen oder zu tanzen beginnt.

 

Poesie ist so wichtig für uns Menschen, vorgelesen sowieso. Lesen sie mal mit ihrer Freundin Gedichte, denken darüber nach und reden.

Ein Lyrikabend kann auch zum Schmunzeln sein. Gedichte sind die anspruchsvollste & dichteste Art etwas jemand NAHE zu bringen. Zum Teil sehr nahe, in ihrer schönsten Seite unsere Sprache zu gestalten. Existenz zum Ausdruck bringen. Poesie, Gedichte sind kleine Widerstandsnester gegen die riesige Flut von Sprachmüll, der uns aus den Medien und auch von der Straße entgegenkommt.

 

Ein Vers in Stille unterbricht für einige Zeit DAS EWIG LEERE REDEN. Lyrik, Gedichte und Gedankenanstöße, ermöglichen uns ein Luftholen in Ruhe & Stille, um nachzudenken. Für Momente der Geborgenheit, Liebe und Verarbeitung! Lassen sie sich darauf ein und erzählen sie es weiter.

besucherzähler